Über Champagner & Schorle

Ich heiße Paul Kern und bin in Weinheim aufgewachsen, wo sich die Reben der Hessischen und der Badischen Bergstraße die Hand geben und wo ich schon als kleiner Bub im Hobbyweinberg der Familie den Geschmack aromatischer Rieslingtrauben kennenlernte. Ich habe eine Ausbildung als Koch in einem Zwei-Sterne-Restaurant gemacht, dann irgendwas mit Wein und danach irgendwas mit Kultur und Gesellschaft studiert. Nachdem ich mich damit abgefunden habe, weder der nächste Alain Ducasse noch der nächste Theodor Adorno zu werden, beschäftige ich mich nun mit Profanerem und schreibe über Dinge die schmecken.

Champagner & Schorle ist meine Spielwiese. Ansonsten schreibe ich fokussiertere, gesellschaftsfähigere und gewinnbringendere Texte für andere über Essen und Wein für Mit Vergnügen, Hawesko, Weinkenner und den Eichelmann Weinführer.

Zurück nach oben